Eurovision 2024 in Malmö: Radikale Änderungen der Regeln für Zuschauer und Teilnehmer

Beim Eurovision 2024 in Malmö werden drei Neuerungen eingeführt: Live-Auftritte der "Big Five", frühes Voting und die Teilnahme von Zuschauern aus anderen Ländern

Amoledo
Loreen
Loreen / Anders Henrikson, CC BY 2.0 DEED

Im Mai 2024 findet in Malmö (Schweden) der 68. Eurovision Song Contest statt. In diesem Jahr sind drei wesentliche Änderungen geplant, die sowohl Zuschauer als auch Teilnehmer betreffen, laut Informationen von SVT, dem schwedischen nationalen Rundfunksender.

Werbung

Die erste Änderung betrifft die Länder der "Big Five" - Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien, sowie Schweden als Gastgeberland.

Früher traten ihre Vertreter nicht live im Halbfinale auf, aber jetzt müssen sie ihre Kompositionen live übertragen.

Nach Ansicht der Organisatoren wird dies gleiche Bedingungen für alle Teilnehmer vor dem Finale gewährleisten und es den Zuschauern ermöglichen, alle Auftritte live zu sehen.

Die zweite Neuerung betrifft das Abstimmungssystem im Finale: Jetzt kann sofort nach dem Auftritt des ersten Künstlers abgestimmt werden, und nicht erst nach allen Auftritten, wie bisher.

Ziel ist es, die Einbindung der Zuschauer von Beginn an zu verstärken.

Die dritte Aktualisierung ermöglicht es Fans aus Ländern, die nicht am Wettbewerb teilnehmen, an der Abstimmung teilzunehmen.

Sie können fast einen Tag lang nach der zweiten Generalprobe jedes Halbfinales und des Finales abstimmen.

Dies soll das Interesse der Zuschauer weltweit berücksichtigen, ohne ihren Schlaf zu stören.

Eurovision 2023

Zur Erinnerung, die Gewinnerin des internationalen Wettbewerbs "Eurovision 2023", der in Liverpool stattfand, war die schwedische Sängerin Loreen.

Es ist bereits der zweite Sieg für Loreen bei diesem prestigeträchtigen Wettbewerb, zuvor hatte sie 2012 gewonnen.

Dieses Mal erhielt ihr Lied 583 Stimmen, übertraf die Konkurrenten dank ihrer einzigartigen Stimme und ausdrucksvollen Performance.

Die Rückkehr auf die Eurovision-Bühne nach so vielen Jahren und erneut den ersten Platz zu belegen, ist wirklich eine beeindruckende Leistung für die Künstlerin.

Zuvor wurde berichtet, dass der ukrainische Dokumentarfilm "20 Tage in Mariupol" mit dem Oscar-Preis ausgezeichnet wurde, als erster Film aus der Ukraine, der diese Auszeichnung erhielt. Gleichzeitig gewann der Film "Oppenheimer" sieben Oscar-Statuetten, unter anderem für den besten Film.

Werbung
Erinnerung:

Kommentare
Lesen Sie auch
Eurovision 2024

Das abgeschlossene Finale des "Eurovision Song Contest 2024" hat einen neuen Gewinner hervorgebracht, der Jury und Zuschauer mit seinem Auftritt beeindruckte

König und Königin von Dänemark

In Dänemark wurde ein offizielles Galaporträt der neuen Monarchen veröffentlicht, geschmückt mit historischen Insignien

Renee Zellweger

Der vierte Teil von Bridget Jones wird bald auf den Bildschirmen erscheinen. In den Hauptrollen Renee Zellweger, Hugh Grant und Emma Thompson

Aya Nakamura

Rassistische Angriffe bedrohen den Auftritt von Aya Nakamura bei den Olympischen Spielen 2024, trotz der Unterstützung des Präsidenten Emmanuel Macron

Within Temptation

Die Gruppe Within Temptation wird am 5. April das Musikvideo "A Fool’s Parade" veröffentlichen, das in Kiew mit dem ukrainischen Musiker Alex Yarmak gedreht wurde

chat
12
Timothée Chalamet

Timothée Chalamet spielt in einem neuen biografischen Film über Bob Dylan, dessen Titel noch ein Geheimnis ist. Er wird die Legende in den 60er Jahren darstellen

Schauspieler des Films "Ghostbusters"

In New York fand die Premiere von "Ghostbusters: Das gefrorene Reich" mit den Stars der ersten Filme statt

Das Bild "Ältere Bäuerin in weißer Haube", 1884, Dezember. Die Abmessungen des Werks betragen 36x29 cm, es ist mit Ölfarben auf Leinwand gemalt

Auf der Kunstmesse Tefaf wurde ein Porträt von Van Gogh, das im Jahr 1884 gemalt wurde, für mehr als 4,5 Millionen Euro gekauft

Elton John

Elton John hat die Zusammenarbeit mit Gucci beendet, um Solidarität mit seinem ausgeschiedenen Freund Alessandro Michele zu zeigen, und erschien auf der "Oscar"-Party im Anzug von Versace

Oscar

Der ukrainische Dokumentarfilm "20 Tage in Mariupol" erhielt einen "Oscar". "Oppenheimer" gewann 7 Statuetten, einschließlich für den besten Film