Deutschland wird der Ukraine militärische Hilfe zukommen lassen: Munition, Artillerie und Schützenpanzer im Wert von 500 Millionen Euro

Deutschland und die EU verstärken ihre militärische Unterstützung für die Ukraine. Es werden 500 Millionen Euro, Munition und Kampffahrzeuge bereitgestellt, um die Verteidigungsfähigkeit der Ukraine zu stärken

Amoledo
Boris Pistorius
Boris Pistorius, Illustrationsfoto / facebook.com/borispistorius

Im Rahmen der europäischen Bemühungen, die Ukraine gegen die russische Aggression zu unterstützen, haben Deutschland und die Europäische Union die Bereitstellung militärischer Hilfe angekündigt.

Werbung

Am 19. März kündigte Berlin ein neues Militärpaket im Wert von 500 Millionen Euro an, das darauf abzielt, die Lieferungen von Artilleriegeschossen an die Ukraine zu erhöhen, während Brüssel plant, einen Großteil der Einnahmen aus eingefrorenen russischen Vermögenswerten für den Kauf von Waffen für Kiew zu verwenden.

Der deutsche Verteidigungsminister Boris Pistorius berichtete darüber auf einer Pressekonferenz nach einem Treffen im Rahmen von "Ramstein".

Diese Entscheidung wurde vor dem Hintergrund von Schwierigkeiten mit dem amerikanischen Hilfspaket im Wert von 60 Milliarden Dollar getroffen, das noch nicht durch das Abstimmungsverfahren im Kongress gekommen ist.

Als Reaktion auf diese Verzögerungen begann Europa, alternative Unterstützungspläne zu entwickeln.

Der deutsche Verteidigungsminister Boris Pistorius betonte, dass das neue Hilfspaket 10.000 Munitionseinheiten aus dem Arsenal der Bundeswehr umfasst und sofort gesendet wird.

Diese Hilfe ist Teil des für das Jahr 2024 angekündigten Budgets in Höhe von 8 Milliarden Euro.

Pistorius erwähnte auch den Beitritt zur tschechischen Initiative für den dringenden Kauf von Munition für die Ukraine und die Unterzeichnung von Verträgen für die Lieferung von 100.000 155-mm-Geschossen und 100 Schützenpanzern für die Ukraine im laufenden Jahr.

Zuvor wurde berichtet, dass die Vereinigten Staaten die Bereitstellung eines neuen Militärhilfepakets für die Ukraine im Wert von 300 Millionen Dollar ankündigen werden, das Langstreckenraketen ATACMS sowie andere Artilleriesysteme umfasst.

Auch Dänemark in Partnerschaft mit Frankreich, Estland und Tschechien wird der Ukraine militärische Unterstützung im Wert von 330 Millionen Dollar zukommen lassen, die Artilleriesysteme Caesar und entsprechende Munition umfasst.

Werbung
Erinnerung:

Kommentare
Lesen Sie auch
Deutsches Polizeiauto

Vor der EM 2024 und den Olympischen Spielen verschärfen Deutschland und Frankreich die Grenzkontrollen, um die Sicherheit der Teilnehmer und Zuschauer zu gewährleisten

Der britische Premierminister Rishi Sunak

Rishi Sunak plant, während seines offiziellen Besuchs in Polen eine militärische Hilfe für die Ukraine in Höhe von 3 Milliarden Pfund anzukündigen

Leopard 2 A6

Deutschland hat die Liste der militärischen Hilfe für die Ukraine aktualisiert: Panzer, Drohnen und Artillerie wurden bereits übergeben

chat
12
Polizeiauto in Deutschland

Während der Euro-2024 wird Deutschland vorübergehende Grenzkontrollen einführen, um die Einreise von Kriminellen zu verhindern, betonte Innenministerin Nancy Faeser

chat
10
Nationalbank der Ukraine

Die Mehrheit der Teilnehmer des Geldpolitischen Komitees der NBU prognostiziert eine Senkung des Leitzinses auf 13-14% unter den Bedingungen steigender Risiken

chat
10
David Petraeus

Laut General Petraeus ist die Ukraine in der Lage, die russische Offensive zu stoppen und einen Gegenangriff zu starten, vorausgesetzt, sie erhält militärische Hilfe von den USA

Alexander Pawljuk

Russland bereitet Truppen von mehr als 100.000 für eine mögliche Sommeroffensive vor, meint der Kommandeur der Landstreitkräfte der Streitkräfte der Ukraine, Generalleutnant Alexander Pawljuk

Olaf Scholz

Ein Unterstützungspaket für die Wirtschaft in Deutschland in Höhe von 3,2 Milliarden Euro wurde beschlossen, deutlich kleiner als geplant

chat
13
General Patrick Ryder

Die USA erkennen das Risiko einer Verschlechterung der Situation in der Ukraine aufgrund von Hilfsverzögerungen an und betonen den Mut der Ukrainer im Kampf

chat
12
Wasserstoff

Kanada und Deutschland haben einen Deal über den Handel mit Wasserstoff geschlossen, um die Abhängigkeit von russischem Öl zu verringern