Frankreich erhöht die Terrorwarnstufe nach Angriff in Russland

Nach dem Terroranschlag im Moskauer Umland hat Frankreich die höchste Terrorwarnstufe ausgerufen und warnt vor Angriffsrisiken

Amoledo
Gabriel Attal
Der Premierminister Frankreichs, Gabriel Attal / twitter.com/GabrielAttal

Der französische Premierminister Gabriel Attal teilte im sozialen Netzwerk X mit, dass Frankreich nach dem Terrorakt im Konzertsaal "Crocus City Hall" im Moskauer Umland, für den sich der "Islamische Staat" verantwortlich erklärte, beschlossen hat, die Terrorwarnstufe maximal zu erhöhen.

Werbung

Zuvor hatte Präsident Emmanuel Macron eine Sitzung des Nationalen Verteidigungs- und Sicherheitsrats einberufen, auf der potenzielle Bedrohungen für das Land erörtert wurden.

Die Erhöhung der Warnstufe des Vigipirate-Systems auf den Status "außergewöhnliche Terrorgefahr" erfolgte vor dem Hintergrund der Bedrohungen, die das Land betreffen.

Die US-Botschaft in Frankreich warnte US-Bürger vor möglichen Angriffen auf Orte mit hohem Personenaufkommen und wies darauf hin, dass Anschläge ohne vorherige Warnung erfolgen könnten.

Diese Entscheidung wurde nach dem Angriff der Hamas auf Israel im Jahr 2023 getroffen.

Wir berichteten ebenfalls, dass der Auftritt von Ai Nakamura bei den Olympischen Spielen in Paris 2024 aufgrund rassistischer Beleidigungen trotz der Unterstützung durch den französischen Präsidenten Emmanuel Macron gefährdet war.

Werbung
Erinnerung:

Kommentare
Lesen Sie auch
Deutsches Polizeiauto

Vor der EM 2024 und den Olympischen Spielen verschärfen Deutschland und Frankreich die Grenzkontrollen, um die Sicherheit der Teilnehmer und Zuschauer zu gewährleisten

Saal der UN-Generalversammlung

Die UN-Generalversammlung unterstützte den Status Palästinas, der Sicherheitsrat wird endgültig entscheiden. Die USA und Israel sind dagegen

Ellinikon

In Athen hat der Bau von Ellinikon begonnen — der größten Smart City Europas, die bis Weihnachten 2026 zum Zuhause für 20.000 Einwohner werden wird

Xi Jinping

Der chinesische Präsident Xi Jinping wird Staatsbesuche in drei europäischen Ländern durchführen und dabei die strategischen Beziehungen stärken, insbesondere mit Frankreich

König und Königin von Dänemark

In Dänemark wurde ein offizielles Galaporträt der neuen Monarchen veröffentlicht, geschmückt mit historischen Insignien

Der britische Premierminister Rishi Sunak

Rishi Sunak plant, während seines offiziellen Besuchs in Polen eine militärische Hilfe für die Ukraine in Höhe von 3 Milliarden Pfund anzukündigen

Brand in Kopenhagen

In Kopenhagen brennt ein historisches Börsengebäude aus dem 17. Jahrhundert; Einheimische versuchen, Kunstwerke zu retten

Polizeiauto von Sydney

Die Polizei von Sydney untersucht einen Angriff im Bondi Einkaufszentrum, bei dem fünf Personen getötet wurden. Mögliche Verbindung zum Terrorismus

Peter Pellegrini

Pellegrini gewann die Präsidentschaftswahlen in der Slowakei mit 53,12% der Stimmen gegenüber 46,87% für Korchok

Polizeiauto in Deutschland

Während der Euro-2024 wird Deutschland vorübergehende Grenzkontrollen einführen, um die Einreise von Kriminellen zu verhindern, betonte Innenministerin Nancy Faeser

chat
10